Aufgestiegene Meister
Buddha
Christus/Sananda
Djwal Khul
El Morya
Hilarion
Kamakura
Konfuzius
Kuthumi
Lanto
Lao Tse
Maha Cohan
Maitreya
Melchizedek
Orion
Paolo Veronese
pater pio
Serapis Bey
St.Germain
Sanat kumara
Shiva
Weituo Skanda
Wottana
Zaratustra
Angelika
Lady Nada
Lady Portia
Lady Rowena
Lady Kwan Yin
Lady Maria
Maria Magdalena
Pallas Athene
Victory
sonstige Heilige
weitere
die drei Lords
Hierarchie
Lady Maria
maria

Geborgenheit

  • mütterliche, nährende Liebe
  • sich genährt und geliebt fühlen
  • sich nähren, für sich sorgen; geben und nehmen
  • "nein" sagen lernen
  • erkennen, das alles miteinander verbunden ist

Die Energie von Maria hilft die Illusion der Trennung aufzulösen. Sie nährt, läßt uns erfahren, daß alles miteinander verbunden ist, gibt das Gefühl von geborgen und behütet sein. Wir waren immer angenommen, waren immer in der Liebe und erhalten alles was wir brauchen. Es liegt an uns, es anzunehmen. Sie lehrt, für sich zu sorgen und das rechte Maß von nehmen und geben zu finden. Diese Energie führt in die Einheit, in die bedingungslose allumfassende Liebe der Göttin/Erdenmutter/Mutter.

Inkarnation

  • in Lemuria
  • in Atlantis im Tempel der "horchenden Gnade"
  • Maria, Mutter von Jesus
    (aus: "Die Gegenwart der Meister" v. Jeanne Ruland)

 

5. Strahl

 

Chohan/Lenker

 

 

Aufgestiegener Meister

 

11 DER TEMPEL DER AUFERSTEHUNG
Ort: Israel / Jerusalem
Hierarch: Mutter Maria & Erzengel Gabriel

männliche Elohim

 

 

weibliche Elohim

 

 

Archaii

 

 

Erzengel

 

 

Bedeutung

 

 

Farbe

(grün)

 

Sinn

 

 

Wochentag

 

 

Chakra

 

 

Einflussbereich

 

 

Aufforderung an den Menschen auf dem Pfad

 

 

muttermaria

Botschaft:

"Was auch geschehen mag, fürchtet euch nicht. Hüllt euch in mein Licht. Ihr werdet unendlich geliebt. Die Gnade des Göttlichen ist mit euch!"

Hintergrund:

Lady Maria ist die Meisterin des Himmels und der Erde. Sie arbeitet mit den  Engeln am göttlichen Plan. Bei der dreifaltigen Göttin stellt sie den  Anteil der Jungfrau dar, die Unschuld, das Empfangen, das unverfälschte und reine Sehen jenseits der Konventionen, die jeder von uns in  Ansätzen noch aus seinen Kindertagen kennt. Der Blick der  Ursprünglichkeit, der das, was nicht sichtbar ist für das Auge, klar  sieht.

Sie wandelte in verschiedenen Leben über die Erde, um ihre Uressenz zu verfeinern und zu vervollkommnen.

Sie lernte, den göttlichen Plan in aller Reinheit und Unverfälschtheit zu  empfangen und zu übertragen, egal was um sie herum passieren mochte.  Auch stand sie immer in Verbindung mit den Engeln und Lichtwesen der  geistigen Welt. Dies waren die Vorbereitungen für ihre bekannteste  Inkarnation, die der MARIA, der Mutter von JESUS. Sie bot ihm in seinen Kindertagen die Liebe und den Schutz, mit denen  er diese Reinheit und die Einheit mit dem Göttlichen wahren konnte.

Ihre Aufgabe ist das Senden der reinen göttlichen Flamme zur Erneuerung des göttlichen Plans, der in jedem Menschen angelegt ist. Sie trägt das ganze Farbspektrum des Lichts in sich, Perlmutt und die weiße Rose werden ihr zugeordnet. Auch ist sie eine Meisterin im Karmischen Rat, die jedem Menschen, der sich entschlossen hat, wieder geboren zu werden, den göttlichen Plan, das Christuslicht, einpflanzt.

mariab
maria44

  10  Marion Burke 2004 - 2017

abramelin
elfen
angels
engel
garten
gesundheit
guten-appetit
goetter
goetter bilder
haende
handarbeiten
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
planeten
pflanzenweg
pflanzen
pendel.
rituale
schriften
seelenwolken
schoepfungsgeschichte
stammbaum
steine
sonstiges
sternensee
symbolon

Impressum
Gästebuch

Web Design

Review www.sternensee-tarot.pflanzenweg.de on alexa.com  

 

www.onlinegaming24  


Besucherzaehler